Montag, 14. September 2015

Montagsfrage #3

http://buch-fresserchen.blogspot.de/2015/09/montagsfrage-gibt-es-ein-aktuelles-hype.html

Gibt es ein aktuelles "Hype"-Buch, das du ignorierst?

Diese Frage ist echt schwer zu beantworten.
Den viertel Teil der Millenium-"Trilogie" ignoriere ich momentan. Ich fand die ersten drei Bücher echt klasse und es ist länger her das ich sie gelesen habe. Ich will den 4. Teil nicht  lesen, da ich denke das das einfach Kommerz ist. Ein anderer Schriftsteller "David Lagercrantz" versucht an den Erfolg von Stieg Larsson anzuknüpfen. Ich finde das ist einfach ein Unding.
Und die "Game of Thrones"-Reihe ignoriere ich momentan. In der letzten Zeit regt es mich nur noch auf wenn alle darüber Reden, egal ob über die Bücher oder die Serie.
Lesen will ich die Reihe unbedingt, aber erst wenn der Hype darüber abgeebbt ist und ich nicht das Gefühl habe dass ich das nur lese weil man unbedingt mitreden muss.
Generell bin ich eher der Typ Mensch er abwartet bis der Hype über etwas abgeebbt ist und ich mich dann ganz in Ruhe und für mich mit dem Thema befassen kann.
Die Biss-Reihe hab ich gar nicht gelesen und ich glaube auch nicht das ich es in naher Zukunft tun werde.
Wie sieht es bei euch aus?