Dienstag, 14. November 2017

[Gemeinsam Lesen] #19 Im Herbst - Karl Ove Knausgård


Auch ich mache heute mal wieder bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" von schlunzenbuecher mit. 

1.Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?  
  Ich lese momentan "Im Herbst" von Karl Ove Knausgård.
Ich bin auf Seite 111 von 283 Seiten.




2.Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"29. September. Der Tag begann wie immer damit, deine Geschwister zu wecken, ihnen Frühstück zu machen und sie zum Schulbus zu begleiten, danach arbeite ich ein wenig, bis wir uns ins Auto setzten und das Ystad fuhren.

3.Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Die Idee finde ich toll. Er schreibt jeden Monat Briefe an seine ungeborene Tochter und erzählt ihr in kurzen Essays die Welt. Dabei sind es teilweise ganz alltägliche und triviale Dinge, auf die der Leser nach dem Lesen einen anderen Blick bekommt.
Äpfel, Plastiktüten,  Pisse, Blut, Schamlippen, Van Gogh, Konservendosen und Schmerz  sind nur einige der Themen. Es ist kurzweilig und regt zum Nachdenken über das Alltägliche an.

4.Rezensierst du jedes Buch?Oder nur Rezensionsexemplare oder Bücher, die du unbedingt mit anderen teilen möchtest? 
Rezensionsexemplare rezensiere ich auf jeden Fall immer. Wenn mir eins überhaupt nicht gefällt, schreibe ich warum.
Ansonsten rezensiere ich Bücher die ich besonders toll finde und es mit anderen teilen möchte oder besonders schlecht. Mittelmäßige Bücher, die mir meist nicht im Gedächtnis bleiben rezensiere ich nicht. Ansonsten kommt es natürlich auch darauf an wie viel Zeit ich habe um Rezensionen zu schreiben.
Wenn jemand den Wunsch zu einer Rezension äußert schreibe ich meist auch eine oder teile meine Meinung auf Instagram.