Freitag, 21. April 2017

[Lesemonat] März 2017

 Bücher: 9
Seiten: 3050
Ø pro Tag: 98
davon Print: 9

e-Books: 0
Hörtbücher:0
englisch: 0
Rezensionsexemplare:3
geliehen: 2
SuB-Bücher: 4

1.Ich fühle was, was du nicht fühlst – Amelie Fried  - 400 Seiten -4/5
2. In jedem Augenblick unseres Lebens – Tom Malmquist  - 304 Seiten - 4/5

3. Das Echo – Minette Walters -412 Seiten - 2/5

4. Porträt der Psychopathin als junge Frau  - 472 Seiten -4/5

5.Unsterblich – Jens Lubbadeh -448 Seiten -3/5



6. Elefant – Martin Suter – 352 Seiten-  5/5

7. Star Wars Episode V – Das Imperium schlägt zurück – Donald F. Glut  - 198 Seiten -4/5

8.Ikikgai – Hector Garcia -224 Seiten- 4/5

9. Gegen den Hass – Carolin Emcke -240 Seiten- 5/5  

Meine beiden Highlights aus dem März hab ich mir leider nur augeliehen.
Ein Buch fürs Herz ist auf jeden Fall "Elefant" von Martin Suter
und ein sehr wichtiges Buch, was zum Nachdenken anregt und die Autorin  aktuelle Problematiken beleuchtet ist "Gegen den Hass" von Carolin Emcke.