Dienstag, 15. September 2015

Rache ist süß




 

  •  Titel: Totenfrau
  •  Autor :Bernhard Aichner
  • Verlag : btb Verlag (TB)
  • ISBN: 9783442749263
  • Flexibler Einband 448 Seiten
  • Preis: 9,99€
  • Sprache: Deutsch


Brünhilde Blum, genannt Blum führt ein glückliches Familienleben. Sie ist  mit einem Polizisten verheiratet und hat zwei kleine Kinder. Sie arbeitet als Bestatterin in dem Bestattungsinstitut, welches einst mal ihren Eltern gehört hat, die verstorben sind.
An einem Samstag  Morgen ändert sich jedoch alles für sie.
Ihr geliebter Ehemann Mark wird von einem Auto angefahren. Der Fahrer begeht Fahrerflucht. Ihr Mann stirbt. Von nun an muss sie ihre zwei Mädchen alleine groß ziehen und ist auf sich allein gestellt. Sie findet durch Zufall heraus dass ihr Mann nicht durch einen Unfall gestorben ist sondern dass es ein geplanter Mord war. Blum versucht herauszufinden was wirklich hinter dem Tod ihres Mannes steckt. Marks Freund und Kollege Massimo und der Angestellte  von Blum  Reza helfen  und unterstützen sie in dieser schweren Zeit. h
Ein Fall von Mark könnte Aufschluss bringe. Blum findet Tonaufnahmen auf denen ihr Ehemann und eine Frau Namens Dunja zu hören sind.
Die Geschichte die sie hört lässt sie erschaudern und sie macht sich auf die Suche nach diese ominösen Frau und verübt Rache.

Meine Meinung:
Ich fand die Geschichte sehr fesselnd. Besonders der Prolog hat  es mir echt angetan. Die Vergangenheit Blums erklärt ihr Verhalten und ist wirklich schockierend.
Bernhard Aichner lässt die Geschichte spannend wirken und überzeugt mich mit seinem Schreibstil. Die Story ist fesselnd und man kann sich gut in die Gefühlswelt von Blum hineinversetzen.  
Die Rache Blums fällt ziemlich brutal aus und man muss für sich überlegen ob man für diese Frau Sympathie empfinden kann. Ich habe während dem Lesen echt mitgefiebert und gehofft das Blum ihren Frieden finden kann und endlich mit der Geschichte abschließt und ihre beiden kleinen Kindern wieder voll und ganz als Mutter dienen kann.
Spannende Story. Ich freu mich darauf den zweiten Teil der Totenfrau-Trilogie zu lesen.


Wertung:  ***** (5 von 5)