Freitag, 25. September 2015

[Rezension] Am Ende der Welt traf ich Noah



http://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/am_ende_der_welt_traf_ich_noah-7603/


  •  Titel: Am Ende der Welt traf ich Noah
  •  Auor: Irmgard Kramer
  •  Erscheinungsdatum Erstausgabe : 27.07.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 27.07.2015
  • Verlag : Loewe
  • ISBN: 9783785581278
  • Fester Einband 352 Seiten
  • Preis: 17,95 €

Inhalt:


Es war so verlockend: Die Möglichkeit, in eine fremde Rolle zu schlüpfen, lag direkt vor mir. Ich brauchte nur zuzugreifen.
Ein fremder roter Koffer zieht Marlene wie magisch an und ehe sie wirklich weiß, was sie tut, hat sie sich schon als dessen Besitzerin ausgegeben und ist in ein neues Leben abgetaucht. Als Irina Pawlowa verbringt sie ihren Sommer fernab der Zivilisation in einer alten Villa zusammen mit einer Nonne, einem Gärtner und einem Koch. Und Noah. Noah ist faszinierend, blind und in der Villa gefangen, denn irgendetwas außerhalb ihrer schützenden Mauern macht ihn schwer krank. Doch er möchte frei sein, und als Marlene sich in ihn verliebt, willigt sie ein, mit ihm zu fliehen. Was daraufhin passiert, konnte jedoch niemand vorhersehen.
Quelle: http://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/am_ende_der_welt_traf_ich_noah-7603/

Meine Meinung:
Diesen Jugendroman habe ich verschlungen. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich konnte mit Marlene von Anfang an mitfühlen und konnte auch nachvollziehen, dass Marlene ihren Eltern etwas auswischen wollte als sie sich in das Auto begibt und von ihren Eltern  und ihrem Familienurlaub weg fährt. Die Abenteuerlust Marlenes steckt einen sofort an und man fiebert wirklich mit wenn sie sich in eine brenzlige Lage begibt.
Der Schreibstil ist wirklich wundervoll und die ganze Story ist ziemlich spannend geschrieben.
Das Ende hat mich wirklich umgehauen und ich habe sogar ein paar Tränen vergossen.
So eine unerwartete Wendung habe ich schon lange nicht mehr gelesen und genau diese Wendung hat mich noch tagelang verfolgt.
Ein Buch was ich jedem ans Herz legen kann.

Wertung: ***** (5 von 5 Sternen)