Sonntag, 22. November 2015

Let's talk about ... books

1. Welches Genre liest du am liebsten?

Ich lese gerne Fantasy, Thriller, Horror, Sci-Fi, Romane, Jugendromane, Biographien, manchmal auch ganz gerne Sachbücher, historische Romane. Joa. Es gibt relativ wenig was ich nicht lese. Aber am liebsten glaub ich lese ich Thriller und Jugenbücher.

2.Mit welchem Genre kannst du absolut nichts anfangen?

Erotikliteratur mag ich meistens nicht so gerne.

3.Liest du lieber dicke Schinken oder Bücher mit niedriger Seitenanzahl?

Ich lese sehr gerne dicke Bücher. Da hab ich das Gefühl dass ich mich richtig in eine neue Welt begebe und dort auch lange verweilen kann.
Ich hab aber auch die Erfahrung gemacht das kurze Bücher echt toll sein können wenn der Schreibststil gut ist.

4.Wie viel Geld gibst du ungefär im Monat "nur" für Bücher aus?

Ich schätze es sins so um die 40-50€.

5. Beschreibe deinen perfekten Leseort

Mein perfekter Leseort ist eindeutig mein Bett. Richtig schön gemütlich mit vielen Decken und Kissen. Am besten noch mit einem leckeren Tee dazu. Im Sommer lese ich auch ganz gerne auf einer Decke im Garten.

6.Aktuelle Zahl deines SuBs?

Das weiß ich gar nicht so genau. Ich schätze aber dass es inzwischen zwischen 80 und 100 sind.

7.Versuchst du Menschen zu lesen zu motivieren? Wenn ja, wie?

Nein. Jeder hat sein Hobby und entweder man liebt es zu lesen und man mag es einfach nicht. Ich glaube es bringt wenig Menschen dazu zu motivieren zu wollen wenn sie generell nicht gerne lesen.

8.Dein aktuelles Buch ist beendet. Nimmst du dir sofort das nächste zur Hand oder brauchst du erstmal ein paar Stunden oder so gar Tage, bis das nächste an der Reihe ist?

Meistens nehm ich direkt das nächste in die Hand. Wenn mein beendetes Buch allerdings sehr traurig war und mich sehr berührt und mitgenommen hab brauch ich erstmal Zeit um das zu verarbeiten und  dann brauch ich schon etwas Zeit bevor ich das nächste lese.

9.Von welchen Autoren kaufst du dir die Bücher ohne auch nur zu wissen, um was es in der Geschichte geht?

Sebastian Fitzek, Ken Follet und Stephen King.

10.Wie entscheidest du dich für deine nächste Lektüre?

Meistens nach Lust und Laune. Um mein SuB weiter abzubauen habe ich aber ein TBR-Kästchen und da zieh ich auch regelmäßig ein Buch.

11.Findest du Bibliotheken sinnvoll?

Auf jeden Fall. Meinen Büchereiausweis habe ich mittlerweise auch schon 16 Jahre. Auch wenn ich nicht mehr in meinem Heimatort wohne leihe ich mir regelmäßig E-Books aus.

12.Was hälst du vom Preisbindunsgesetz?

Finde ich gut. So ist auf jeden Fall die Qualität der Bücher gesichtert.

13.Welche Themen interessieren und welche langweilen dich in Büchern?

Was ich gar nicht mag sind vorhersehbare Geschichten, besonders Liebesgeschichten. Die müssen echt gut ausgewarbeitet sein damit ich sie mag. Mord und Totschlag mag ich total gerne.

14. Wie stehst du zum Thema "Rezensionsexemplare"?

Ich denke beide Seiten, sowohl der Verlag als auch der Leser profitieren davon. Auch ich beziehe Rezensionsexemplare aber nur 1-2 im Monat. Mehr finde ich unnötig und ich lese auch nur solche, die ich sowieso hätte lesen wollen.

15.Zu guter Letzt: Zeig dein Buch, dass du aktuell liest.

Siehe: Ich lese gerade...