Donnerstag, 12. November 2015

Top Ten Thursday #1 Bücher, die jeder gelesen haben sollte

http://www.buecher-bloggeria.de/

10 Bücher die jeder gelesen haben sollte!








Ich hab viele Klassiker rausgesucht. Ich mag Klassiker total gerne und denke dass damit auch jeder, egal ob männlich oder weiblich, jung oder alt ewas anfangen kann. Ich hätte gerne noch mehr ausgesucht. Kennt ihr welche davon? Nach welchen Kriterien habt ihr eure Top 10 ausgesucht?
Für mich sollten die Bücher zeitlos sein und mir noch lange im Gedächtnis geblieben sein.


Kommentare:

  1. Hi!

    "Das Bildnis des Dorian Grey" liegt noch auf meinem SuB und wartet darauf gelesen zu werden. Wohingegen "Der kleine Prinz" schon gelesen ist ;-) eine süße Geschichte!

    LG
    Isana

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich habe mir mit dem Thema auch total schwer getan und deshalb großteils auf Klassiker zurückgegriffen. Dabei habe ich allerdings „Die Physiker“ vergessen. :-D Schande über mich! Dabei ist die Geschichte so genial!

    „Das Bildnis des Dorian Gray“ und „Veronica beschließt zu sterben“ haben mir persönlich weniger gefallen.

    Ich habe Klassiker gewählt, die man eigentlich kennen sollte. Damit meine ich jetzt nicht unbedingt das Buch an sich, aber von der Geschichte sollte man schon einmal gehört haben. Und dann habe ich mich noch für Bücher entschieden, die für mich eine zeitlose Botschaft beinhalten.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    P.s.: Klassiker mag ich übrigens auch. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, dann sollte ich mich schämen. Bisher habe ich nur den kleinen Prinzen gelesen und den fand ich soooo toll. :) Aber solche Klassiker sollte man tatsächlich mal gelesen haben....naja, vielleicht hole ich es irgendwann mal nach. ;)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss zugeben, dass ich einige Bücher davon noch nicht gelesen habe. Wünsche dir noch einen schönen Sonntag Abend! LG Olga

    AntwortenLöschen