Dienstag, 16. Februar 2016

Gemeinsam Lesen #11 [All die verdammt perfekten Tage]

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "All die verdammt perfekten Tage" von Jennifer Niven als eBook. [206/327].

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Ich sehe seinen SUV, bevor ich ihn sehe."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
„Wie alles, was vergeht, ist auch der heutige Tag vorbei, aber es war ein ziemlich guter Tag.“
Das Buch  ist voll von wunderschönen und nachdenklichen Zitaten. Es ist wirklich schön. Ich hatte ein bisschen bedenken, dass mir das Buch wegen seinem lockeren Schreibstil nicht zusagt. Aber es ist wirklich wundervoll. Die Charaktere wachsen einem wirklich ans Herz und man fühlt und fiebert mit ihnen mit.

4. Man sympathisiert oder verschießt sich in Serien schnell in den Antagonisten. Wie sieht es bei dir in Büchern aus? Bösewicht hui oder pfui?
Oft ist "Böse" nicht gleich "Böse". Aber prinzipiell kann es schon sein dass der Bösewicht mein Liebling wird. In Thrillern oder Krimis ist das eher nicht der Fall, aber in anderen Genres kann es schon mal passieren. Besonders wenn diese gut ausgearbeitet sind und viele verschiedene Facetten hat.