Donnerstag, 10. März 2016

Top Ten Thursday #11 Biographien/Schicksalsberichte

http://www.buecher-bloggeria.de/p/top-ten-thursday.html

Ich lese sehr Biographien, allerdings nicht sehr oft. Ich bin ein sehr emphatischer Mensch und ich leide sehr oft mit. Grausame Schicksalsschläge beschäftigen mich eine sehr lange Zeit und es dauert bis ich es verarbeitet habe. Natürlich gibt es auch Biographien, die weniger dramatisch sind.
Für mich persönlich habe ich entschieden, trotz schwerer Kost, Biographien zu lesen. Ich denke es ist wichtig, sich auch mit anderen Menschen zu beschäftigen, besonders wenn es keine Einzelfälle sind.
Von den zehn aufgelisteten Biographien habe ich erst drei gelesen. Aufschrei, Boxerkind und Nicht ohne meine Tochter. Alle beschäftigen sich mit schwierigen Schicksalsschlägen. Sehr interessant. Hitlers Frauen und Marlene möchte ich in naher Zukunft lesen.